Knochendichtemessung

Diagnostische Knochendichte Messung nach Gold – Standard an beiden Femur und LWS

  • Leicht zu bedienendes System mit intuitiver Softwareoberfläche
  • Messung der Knochenmineraldichte durch digitale Röntgentechnik
  • Umfassender Bericht der Messung mit Ausgabe von T- und Z -Score
  • Messzeit pro Bereich von ca. 3 Minuten
  • Geringe Strahlenbelastung des Patienten durch Punktstrahler (Pencil beam)
  • Optimal geeignet für Praxen mit geringem Raumangebot
  • Körperfettmessung LWS
  • FRAX®-Funktion (Frakturrisiko-Analyse auf die nächsten 10 Jahre)
  • Hochauflösende Bildwiedergebung