Sterilgutversiegelung ist auch ein großes Thema. Melag ist in diesem Bereich der Medizintechnik ebenfalls ein Branchenführer.

Siegelgeräte

PDF Prospekt: MELAseal Pro

Validierbares Durchlaufsiegelgerät nach EN ISO 11607-2

Für Praxen, in denen größere Mengen an Instrumenten in kurzer Zeit versiegelt werden, wurde das innovative und validierbare Durchlaufsiegelgerät MELAseal Pro konzipiert. Schon zwei Minuten nach Einschalten des Siegelgerätes ist MELAseal Pro betriebsbereit. Danach können Verpackungen (z.B. MELAfol) ohne Pausenzeiten versiegelt werden. Die Dokumentation der Prozessparameter kann über die eingebaute Schnittstelle mit dem MELAflash CF-Card-Printer, dem Protokolldrucker MELAprint 42 oder mit der Dokumentations-Software MELAtrace erfolgen.

PDF Prospekt: MELAseal 200

Validierbares Balkensiegelgerät nach EN ISO 11607-2

Das tausendfach praxisbewährte MELAseal 200 vereint zuverlässige Technik, Funktionalität und Komfort mit den kompakten Abmessungen eines Balkensiegelgeräts. Und vor allem: es ist validierbar! Nur 90 Sekunden nach dem Einschalten ist das Siegelgerät einsatzbereit. Die Klarsicht-Sterilisierverpackungen (z.B. MELAfol) werden ohne Pause in nur 3 Sekunden sicher versiegelt. Alle Parameter der erzeugten Siegelnaht werden überwacht und auf dem Display angezeigt. Das MELAseal 200 verfügt über zwei USB-Schnittstellen zur Dokumentation mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-Stick oder zum Anschluss an einen PC mit der Dokumentations-Software MELAtrace.

PDF Prospekt: MELAseal 100+

Kompaktes und zuverlässiges Balkensiegelgerät

MELAseal 100+ ist ein kompaktes Balkensiegelgerät, das sich durch Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine leichte Bedienbarkeit auszeichnet. Nach 2 Minuten Aufheizzeit können Klarsicht-Sterilisierverpackungen (z.B. MELAfol) ohne Pause sicher versiegelt werden. Die Reproduzierbarkeit der Siegelzeit und -temperatur wird elektronisch überwacht und optisch über eine leuchtende LED-Anzeige dargestellt.